Klasse 4-2 Jugendlichenklasse

Klasse 4-2 Jugendlichenklasse
Lehrerin:

Frau Lee, Nien-Jung
Frau Lee hat in Taiwan Ernährungswissenschaft studiert. Jetzt ist sie Lehrerin in der Stuttgarter Chinesischschule.

Schüler:

Die Schüler sind 10-12 Jahre alt. Sie kommen aus Familien mit deutsch-taiwanischem, deutsch-chinesischem, vietnamesichem und deutschem Hintergrund. Die Schueler haben bereits ein gutes Hoerverstaendnis und koennen sich in Alltagssituationen auf chinesisch verstaendigen. Die grammatikalische Basis des Chinesischen und die Lese- und Schreibfaehigkeiten der Schriftzeichen sind noch nicht gefestigt und muessen weiter eingeuebt und ausgebaut werden.

Lehrmethoden:

  1. Uebungen in der Kleingruppe und Sprachuebungen
  2. Einsatz von Medien, wie z.B. Kurzfilmen zur Verbesserung des Hoerverstehens.
  3. Schriftzeichen Schreib- und Leseuebungen
  4. Nutzung der Uebungs-CD des Lehrbuchs als Zusatzlernstoff

Lehrziele:

  • Verfestigung des Hoerverstehens.
  • Vergroesserung des Wortschatzes und dadurch Erweiterung der sprachlichen Ausdrucksfaehigkeit.
  • Verbessern der Lese- und Schreibfaehigkeiten.
  • Erweiterung des Verstaendnisses der chinesischen und taiwanischen Kultur durch das Einueben der Schriftzeichen.

Lehrmittel:

Lehrbuch: IQChinese Go400

© 2015 Frontier Theme