Unterricht

 Klassenvorstellung

 Kulturunterricht



Chinesisch als Fremdsprache



Klasse A-2 Erwachsenenklasse

Lehrerin:

Wan-Erh Liu-Hofmann

Frau Liu-Hofmann hat in Taiwan studiert,

Seit über 15 Jahren ist Fr. Liu-Hofmann an der chinesischen Schule als Lehrerin tätig. Sie unterrichtet Jugendliche und Erwachsene.

Außer bei unserer Schule unterrichtet sie noch in mehreren Gymnasien und Berufsakademie, Hoch Schule und Volkshochschule in Heilbronn.

 

Schüler:

In dieser Klasse gibt es 6 Kursteilnehmer. Die sind im Alter zwischen 30 und 40 .

 

Lehrziel:

Neben dem Sprechen, hören und verstehen liegt der Lernschwerpunkt in der Klasse auch noch im Lesen und schreiben. Ferner ist das Lernziel dieser Klasse auch die Beherrschung der Phonetik und der Lautschrift Pinyin durch Spiele und E-Learning Unterricht.

 

Lehrmethoden:

•Ursprünge und Entwicklungen der chinesischen Schriftzeichen.

• Vorlesen, schreiben und Dialoge.

•. Singen, Reimen und Gedichte: motiviert die Schüler längere Sätze auf Chinesisch zu sprechen.

• Geschichte erzählen: schult das Hörverstehen.

• Unterschiedliche Spiele ( Bingo, Memory …..): motiviert und steigert den Spaß am Chinesisch lernen.

•. Schriftzeichen erkennen mit Wortschatzkarten.

•. E-Learning mit PowerPoint, E-Stroke, und Filme. So was weckt das Lerninteresse.

• Ein weiterer Schwerpunkt ist die chinesische Kultur z.B. chinesisch Feste ,chinesisch Essen , ..usw.

 

Der Unterricht wird so abwechslungsreich wie möglich gestaltet, um Schüler zu motivieren und eine lebendige Lehratmosphäre zu schaffen.

 

Lehrbuch:

Das Praktische Chinesisch 3 Lektion 28

 

 


Kalligraphie: Chinesische Schule Stuttgart